Wir gehen in die Sommerpause 2015!

Veröffentlicht von am 1. Juli 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Tradition! Tradition!! Tradition!!! Wir sind urlaubsreif und wollen den Sommer genießen, heuer ist er schließlich bisher ausnehmend sommerlich, zumindest in Österreich… (Artikelbild von jen via Flickr: CC BY 2.0) Wir werden unsere Pforten irgendwann im September 2015 wieder öffnen, wie jedes Jahr wird es fallweise interessante Nachrichten in unseren diversen Social Media-Kanälen geben, zum Beispiel […]

Weiterlesen

Das handlungs:plan-Magazin 1/2015 ist ab sofort für alle Leserinnen und Leser frei verfügbar

Veröffentlicht von am 24. Juni 2015 in Magazin | Keine Kommentare

Wir stehen kurz vor unserer diesjährigen Sommerpause, liebe Kolleginnen und Kollegen! Damit euch in dieser Zeit nicht langweilig wird, freuen wir uns, euch die Frühlingsausgabe 1/2015 unseres elektronischen Magazins zu ergotherapeutischen Themen heute frei zugänglich machen zu können. Die Ausgabe steht ab sofort zum Download zur Verfügung, und zwar in gewohnter Weise entweder über die […]

Weiterlesen

Video: Impressionen von 1. Robothon der FH Salzburg

Veröffentlicht von am 17. Juni 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Ihr habt unseren Artikel zum Robothon der FH Salzburg bereits gelesen? Falls nicht, sei euch dessen Lektüre vor Betrachtung des nachfolgenden Videos noch nahegelegt, dann lassen sich die Dinge möglicherweise besser einordnen. Aber jetzt—„without further ado“ und quasi als Abschlusszuckerl vor unserer Sommerpause—viel Spaß beim Zusehen!

Weiterlesen

Handlungswissenschaftliche Forschung am 1. Robothon der FH Salzburg: Co-Occupation, Co-Innovation, Co-Creation: Die Bedeutung von gemeinsamer innovativer Betätigung

Veröffentlicht von am 10. Juni 2015 in Forschung | Keine Kommentare

Dieser Artikel stellt das Konzept eines Hackathons beziehungsweise Robothons vor, erläutert die Rahmenbedingungen unter denen er stattfand und illustriert die begleitende handlungswissenschaftliche Studie. Zusätzlich spiegeln sich meine persönlichen Erfahrungen als Studierender des Masterstudiumslehrgangs der fh gesundheit in Innsbruck darin wieder. Der Artikel enhält keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und stellt keine wissenschaftliche Publikation dar, sondern soll einen […]

Weiterlesen

Die Vermessung des alltäglichen Handelns in der Ergotherapie und deren mögliche Implikationen auf die Anwendung therapeutischer Intuition

Veröffentlicht von am 3. Juni 2015 in Der Schiewack, Leseempfehlungen | 7 Kommentare

Der Trend der Vermessung des alltäglichen Handelns ist unverkennbar und die Beweggründe oberflächlich betrachtet zwingend logisch. Die Ergotherapie, in ihrem Bestreben sich von einer scheinbar sinn- und ziellosen Beschäftigungstherapie und lediglich gefühlt begründeten Therapieintervention zu emanzipieren, macht sich frei vom belächelten Nischenberuf für Weltverbesserer und kreativen „Ich-helfe-dir-Symptomträgern“. (Artikelbild von Andrew Smith via Flickr: CC BY-SA […]

Weiterlesen

Rechtschreibfehler in Texten leichter finden mit den Vorlesefunktionen von OSX und Microsoft Windows

Veröffentlicht von am 27. Mai 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Wer kennt das nicht? Die Seminararbeit, die Bachelorarbeit, ein Text für eine Website oder Zeitschrift oder eine wichtige E-Mail ist fertiggestellt und wird abgegeben oder versandt—und den völlig offensichtlichen Rechtschreibfehler (Typo) auf der ersten Seite oder im ersten Absatz hat man natürlich übersehen. Ihr glaubt das nicht? Das ist jedenfalls mir bei meiner Diplomarbeit in […]

Weiterlesen

Open Science: Forschungsfragen in der Psychiatrie—Die Initiative „Reden Sie mit!“ der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Veröffentlicht von am 20. Mai 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) widmet sich in Österreich seit dem Beginn der 1960er Jahre der außeruniversitären Forschung, ein aktueller Schwerpunkt liegt im Bereich Health Sciences (Gesundheitswissenschaften). Die LBG hat aktuell eine mehrjährig angelegte Initiative mit dem Schwerpunkt Open Innovation in Science gestartet, deren Ziel es unter anderem auch ist, durch unmittelbaren Miteinbezug von Betroffenen, […]

Weiterlesen

Video: Alltagsfunktion bei Verletzung des Nervus Radialis nach ergotherapeutischer Schienenversorgung

Veröffentlicht von am 13. Mai 2015 in Therapie | Keine Kommentare

Rund um die ergotherapeutische Behandlung von Verletzungen des N. Radialis, die, obwohl die Prävalenz von Nervenläsionen gesamt gesehen nur ca. 2–6 % beträgt, doch ein Drittel der Verletzungen an peripheren Nerven stellt, haben wir in der Vergangenheit bereits mehrere Artikel zu ergotherapeutischen Aspekten dieses Themas veröffentlicht: Einen Grundlagenartikel, der die Zeitspanne von der Akutbehandlung bis zur Rehabilitation […]

Weiterlesen

Nikitin—Mehr als nur Holzspielzeug in der Ergotherapie: Die einzigartige Geschichte der Nikitin-Kinder

Veröffentlicht von am 6. Mai 2015 in Allgemein, Leseempfehlungen, Therapie | Keine Kommentare

Die aufbauenden Spiele im Holzformat wirken wie aus einer anderen Zeit. Doch die meisten Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten kennen die Nikitin-Spiele und haben sie in ihrem Sammelsurium an Angeboten für die Kinder in den Einrichtungen, in denen sie tätig sind. Kaum ist aber etwas über die Spieleerfinder bekannt, vor allem, dass dahinter eine Pädagogik steht. (Artikelbild […]

Weiterlesen

Save the date—Restplätze bei einem Schienenworkshop der Firma Lohmann & Rauscher am 09.06.2015 in Salzburg

Veröffentlicht von am 29. April 2015 in Fortbildung, Quickie | Keine Kommentare

Die Firma Lohmann & Rauscher bietet wieder einen Orfit-Schienenworkshop an. Der Kurs richtet sich an erfahrene und weniger erfahrene „SchienenbauerInnen“. Neben theoretischen Grundlagen und Wissenswertem zum Thema „thermoplastisches Material“, liegt der Schwerpunkt auf der Schienenherstellung und dem (kosten-)effizienten Umgang mit dem Material. Ich habe bereits einen Kurs besucht und konnte mit neuen Inputs, Wiederholungen und […]

Weiterlesen

Der Rey-Osterrieth Complex-Figure-Test und seine Anwendungsgebiete in der Ergotherapie

Veröffentlicht von am 22. April 2015 in Leseempfehlungen, Therapie | Keine Kommentare

Der Rey-Osterrieth-Test, auch genannt ROCF (Rey-Osterrieth Complex-Figure-Test) ist einigen von euch vielleicht in Zusammenhang mit der Neuropsychologie schon einmal untergekommen. Es geht um das Nachzeichnen einer komplexen Figur. Aus dem Ergebnis kann man Schlüsse über räumlich-konstruktive Fähigkeiten und exekutive Funktionen ziehen. Hirnorganische Funktionsstörungen und Gedächtnisstörungen können ebenso aus der nachgezeichneten Figur herausgelesen werden. (Artikelbild von […]

Weiterlesen

Quickie: Save the Date—Der 60. Ergotherapiekongress des DVE von 01.05.–03.05.2015 in Bielefeld

Veröffentlicht von am 17. April 2015 in Quickie | Keine Kommentare

Der Deutsche Verband der Ergotherapeuten (DVE) lädt zum 60. Mal zum eigenen Kongress. Über drei Tage gibt es vom 1. bis 3. Mai 2015 in Bielefeld alles rund um aktuelle und zukunftsweisende Themen der Ergotherapie. (Artikelbild von Dafne Cholet via Flickr: CC BY 2.0) Wer ins Programm schaut entdeckt viele aktuelle Themen der klientenzentrierten Ergotherapie: Gemeinwesenorientierung, Inklusion […]

Weiterlesen
Seite 1 von 25123»»

handlungs:plan | 2015 | CC BY-NC-SA 3.0