Das Fortbildungsangebot für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten ist in der Regel breit gefächert, vielfach werden Fort- und Weiterbildungen von den regionalen Berufsverbänden angeboten, aber auch private Anbieter sind in diesem Bereich tätig und da kann es recht schnell ein wenig unübersichtlich werden. Eine Website aus Deutschland – der Fortbildungsfinder – versucht für die Berufsgruppen Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie Orientierung im Fortbildungsdschungel zu schaffen. (Artikelbild via Wikimedia Commons)

Das Angebot des Fortbildungsfinders

Der Fortbildungsfinder wurde von Silke Bernhardt initiiert und der Schwerpunkt des Verzeichnisses lag (und liegt noch) im Bereich der Logopädie, Silke hat allerdings im April 2013 eine Erweiterung um die Fachgebiete der Ergo- und Physiotherapie vorgenommen.

Nach der Auswahl des Fachgebiets auf der Startseite kann man über die Suchmaske Fortbildungen gefiltert nach Fachbereichen, Zeiträumen, Preis, dem Anbieter (zurzeit sind ca. 80 Anbieter in der Datenbank gelistet) und nach bestimmten Referentinnen und Referenten (für Fans) suchen und anzeigen lassen. Nach Auswahl der gewünschten Fortbildung werden Detailinformationen bezüglich Lehrinhalten, Veranstaltungsdaten, Preis, Fortbildungspunkten, Referentinnen und Referenten und dem Fortbildungsort sowie der konkreten Ansprechperson angezeigt. Diese Details können als PDF heruntergeladen, ausgedruckt oder gleich per E-Mail an jemanden weitergeleitet werden, zusätzlich besteht die Möglichkeit sich den betreffenden Termin gleich als Ereignis in seinem Terminkalender einzutragen. Für Benutzerinnen und Benutzer, die beim Fortbildungsfinder nicht registriert sind endet das Angebot hier.

Zusätzliche Möglichkeiten bei einer Registrierung

Eine (unkomplizierte) Registrierung bietet zusätzlich die Möglichkeit direkt auf der Website eine Buchungsanfrage an den Veranstalter zu senden. Weiters ist es möglich besuchte Veranstaltungen im Punkterechner aufzulisten um jederzeit einen Überblick über seinen Fortbildungspunktestand zu haben sowie Fortbildungen im Umkreis des eigenen Wohnorts zu suchen.

Fazit und Praktikabilität

Das Angebot ist grundsätzlich gut, ein Nachteil ist allerdings die relativ geringe Anzahl ergotherapeutischer Fortbildungen (25 bei ungefilterter Suche, Stand 17.05.2013) gegenüber 185 logopädischen Fortbildungen (Stand 17.05.2013). Diesbezüglich hat mir Silke allerdings versichert, dass das Angebot kontinuierlich erweitert wird. Ich persönlich finde dass die Schriftgröße ein bisschen zu klein (ich bin aber auch schon alt) gewählt wurde und die Website bei der Suchabfrage ein wenig performanter sein könnte – aber das sind Kleinigkeiten die die Nutzung nicht wirklich einschränken. Für alle Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten, die in Deutschland auf Fortbildungssuche sind lohnt sich ein Blick auf alle Fälle – und wenn dann noch österreichische und schweizerische Veranstalter dazukommen…

Weblinks