Ist das nicht schön? Mittlerweile gibt es uns seit über drei Jahren, der Zulauf steigert sich noch immer, das Team leistet hervorragende Arbeit – hier sei auch gleich nochmal ein riesiges Dankeschön an unsere Stamm- und Gastautoren eingeworfen, ihr seid SPITZE! – und die Temperaturen bewegen sich schon seit geraumer Zeit jenseits der 25°C-Marke: Der beste Zeitpunkt also, um uns allen ein paar Wochen der Erholung zu gönnen und die Website für den Rest des Sommers in die Ferien zu schicken.

So ganz ohne einen kurzen Rück- und Ausblick und ein paar Lesetipps wollen wir euch dann aber doch nicht in die Hitze entlassen, dieses Internetz bleibt ja nicht stehen und im Urlaub hat man viel Zeit zu lesen…

Rückblick

Wir haben seit dem letzen Sommer viel geschafft, das Re-Design unserer Website ging schlussendlich einfacher vonstatten als anfangs erwartet und wir haben uns ein ansprechendes, mobilgerätetaugliches Erscheinungsbild zugelegt, das im ergotherapeutischen Themenkreis im deutschsprachigen Europa wohl einzigartig und unverwechselbar ist. Zusätzlich haben wir das handlungs:plan-Magazin für Abonnentinnen und Abonnenten unseres Newsletters und für alle Leserinnen und Leser unserer Website ins Leben gerufen, um uns auch offline und in fast noch schönerem Layout genießen zu können, aktuell ist Ausgabe 1-2013 für alle frei verfügbar, die nächste Ausgabe erscheint Mitte September. Und wenn ich mir so ansehe, was im Juni 2010 in der ergotherapeutischen Landschaft im Web los war gehören wir ja mittlerweile schon fast zu den Dinosauriern…schön dass alle Beteiligten über eine so lange Zeit konstantes Engagement aufbringen konnten und sich immer wieder Autorinnen und Autoren melden, die unser Angebot ansprechend finden und etwas zur ergotherapeutischen Wissensvermehrung beitragen möchten.

Ausblick

Wir haben für die Herbstsaison bereits einige Inhalte geplant, unter anderem werden wir euch mit einem Podcast über die Ausbildung und Arbeitsbedingungen von Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Slowenien einen Blick über den deutschsprachigen Tellerrand ermöglichen, erklären euch was ein NOBJECT ist, stellen eine englischsprachige, ergotherapeutische Podcastreihe vor und sehen uns für euch zwei Apps an, die im beruflichen Alltag mit bestimmten Klientinnen und Klienten nützlich sein können. Und dann wäre da noch die Tatsache, dass Silke Jäger ihre Tätigkeit auf ergo-im-netz einstellen wird und sich bereit erklärt hat uns mit Inhalten zu unterstützen – auch damit sollte es im Herbst losgehen und wir freuen uns sehr Silke an Bord zu haben, auf unserer Team-Seite könnt ihr euch schon ein bisschen Vorabinformation holen.

Auf dem Laufenden bleiben

Hier geht’s ca. Mitte September weiter, wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt abonniert unseren RSS-Feed oder unseren E-Mail-Newsletter, folgt uns auf Twitter oder werdet Fan bei Facebook – und für die eher exotisch veranlagten gäbe es da auch noch ein Magazin bei Flipboard…vielleicht bietet sich ab Herbst die Möglichkeit noch einen Social-Media-Kanal in unseren Servicebereich aufzunehmen, falls ihr diesbezüglich Anregungen habt, nehmen wir sie gerne per E-Mail entgegen.

Sommerfrische Lesetipps

Ich habe diesmal sechs sommertaugliche Empfehlungen für euch ausgewählt, mit denen sich trefflich die Zeit am Strand und im Bad verbringen lässt – viel Spaß beim Lesen und Hören, einen schönen Sommer von unserem gesamten Team und auf ein Wiederlesen im September 2013!