Neben all den anderen Aufgaben der World Federation of Occupational Therapists (WFOT), die in einem unserer Beiträge bereits ausführlich erläutert wurden, ist die WFOT sich maßgeblich in die Organisation des Welttages der Ergotherapie involviert – und anlässlich des, zwar noch in weiter Ferne liegenden aber sicher kommenden Welttags der Ergotherapie 2013, veranstaltet die WFOT noch bis Mitte Mai 2013 einen Fotowettbewerb zum Thema „Alles in einem Arbeitstag“ (frei übersetzt, im englischen Original „All in a days work“, linguistisch korrektere Übersetzungen werden gerne im Kommentarbereich entgegengenommen).

Teilnahmebedingungen

Die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche Teilnahme findet ihr nachfolgend zusammengefasst, weiterführende Informationen mit genaueren Details und Links zu den notwendigen Formularen sind am Ende des Beitrags aufgelistet.

  • Es werden maximal zwei Einsendungen pro TeilnehmerIn akzeptiert
  • Die Teilnahme ist ausschließlich auf digitalem Weg über eine eigens eingerichtete Website möglich
  • Aufnahmen von professionellen Fotografen sind nicht zulässig, die Bilder müssen von Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten, Studierenden oder ErgotherapieassistentInnen aufgenommen werden
  • Das Urheberrecht verbleibt bei den Fotografinnen und Fotografen, die Nutzungsrechte für die eingesandten Bilder werden sowohl an die WFOT als auch an die Your World Recruitment Group, die als Organisationspartner auftritt, übertragen
  • Die Mindestauflösung beträgt acht Megapixel, eine einzelne Bilddatei darf nicht größer als 4 MB sein
  • Sollten auf eingesandten Bildern Personen abgebildet sein, müssen diese der Veröffentlichung zustimmen, die ausgefüllte Einverständniserklärung muss der Einreichung beigefügt werden
  • Einsendeschluss ist der 15. Mai 2013

Die Preise

Es gibt drei Geldpreise zu gewinnen, deren Wert zwischen 500,00 und 200,00 $ liegt, das Siegerbild wird zusätzlich in der offiziellen PR-Kampagne für den Welttag der Ergotherapie 2013 verwendet – ganz schön cool, wie ich finde. Da kann man nur sagen „Heraus mit den Kameras!“. Ach übrigens: jedes neuere Smartphone dürfte die Kriterien für die Auflösung der Bilder problemlos erfüllen. Viel Spaß beim Mitmachen!

Postscriptum

Die Kollegen von EbeDe haben über diesen Wettbewerb bereits im November 2012 geschrieben, also ist dieser Beitrag als eine Last-Minute-Erinnerung für die zeitgerechte Einsendung von Fotos zu verstehen, wir bitten euch auch die Information nach euren Möglichkeiten weiterzuverbreiten damit viele schöne Bilder zusammenkommen!

Weblinks