Spannend, spannend, ich habe Post von einer ehemaligen Praxisanleiterin bekommen: Sie hat mich gebeten auf den diesjährigen Europäischen Kongress für Sensorische Integration, der im Juni in Wien stattfindet, hinzuweisen—was ich hiermit gerne tue. Aus der Einladungsmail:

Machen Sie sich ein Bild von unserem dreitätigen Programm mit einem Pre-Congress Workshop, Session Keynotes, Kurzpräsentationen, Workshops, Round table, Posterausstellung und Firmenausstellung. Sie werden vielfältige Möglichkeiten finden, zu lernen, sich mit anderen zu vernetzen und Spaß zu haben!

Und:

Unser soziales Rahmenprogramm bietet thematische Sightseeing Touren und das Kongresshotel bietet einen Spezialtarif, wenn Sie nach dem Kongress noch en [sic!] paar Tage bleiben wollen, um Ihren Aufenthalt für eine richtige Städtereise zu nutzen!

Und:

Nutzen Sie die ermäßigten Frühbucherpreise bis Ende Januar! Folgen Sie diesem Link, um sich gleich anzumelden!

Zur Info: der Frühbucherbonus wird bei Anmeldung bis 31.01.2017 gewährt und bringt 40,00 € Preisnachlass auf die Kongress- und 20,00 € Preisnachlass auf die Pre-Kongress-Workhopgebühren. Das Programm sieht dicht und interessant aus, SI war zwar nie mein Feld, aber wer sich mit EBP beschäftigt, ist dort sicher gut aufgehoben, auch angesichts der Themen der Keynote(s).

Weblinks