Sommerzeit!

Wie man sehen kann, ist der Sommer in vollem Gange – und nach beinahe acht Monaten im Vollbetrieb wird es langsam wieder Zeit unsere jährliche Sommerpause zu zelebrieren. Geplant sind in diesem Jahr vier oder sechs Wochen, ganz genau lässt sich das zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht voraussagen: Falls sich in dieser Zeit passende Möglichkeiten zur technischen, optischen und funktionellen Überarbeitung der Website finden und to die Zeit findet ein bisschen zu coden, dann kann es sein, dass unsere Seite ab September anders aussieht und eine bessere Unterstützung beim Aufruf mit mobilen Geräten (Smartphones und Tablet-Computer) bietet. Alle Leserinnen & Leser, die uns per RSS-Feed oder über unseren neu eingeführten E-Mail-Newletter abonniert haben, bekommen automatisch Bescheid sobald es hier wieder losgeht, wer weder die eine noch die andere Funktionalität bisher nützt, kann dies mit einem Klick auf die Links in diesem Artikel, oder in der Seitenleiste schnell nachholen. Zusätzlich geben wir auch über Facebook und Twitter Bescheid, wenn es weitergeht – an diesen Stellen werden sich übrigens auch während der Pause immer wieder interessante Neuigkeiten und Informationen rund um ergotherapeutisch Relevantes finden.

Sommerstimmung im Klagenfurter Strandbad im Juli 2012

Und nach der Pause?

Wir werden künftig unsere Erscheinungsweise ändern: Bisher erschienen aktuelle Artikel immer freitags – was für mich immer einen deutlich verzögerten Wochenendbeginn bedeutet hat – und um künftig auch schon am Freitag um 13.00 im Kaffehaus sitzen zu können um dies ein bisschen zu entschärfen, werden die aktuellen Artikel künftig am Mittwoch erscheinen, der Zeitpunkt wird sich um ca. zwei Stunden nach hinten verschieben, also so zwischen 14.00 und 15.00 Uhr liegen, ansonsten bleibt aber alles beim Alten.

Inhaltlich geht es im September unter anderem mit folgenden Themen weiter:

  • Eine herunterladbare Fertigungsanleitung für eine dynamische Handgelenksschiene nach Verletzungen des Nervus radialis
  • Eine grundsätzliche Einführung in die Prinzipien der ROTA-Therapie
  • Vermeidung einer Operation durch ergotherapeutische Behandlung bei Morbus De Quervain
  • Ergotherapie in Finnland – ein neuer Podcast in englischer Sprache mit Kirsi Hyvarinen, einer finnischen Ergotherapeutin

Schon gelesen und gehört?

Wie jedes Jahr, möchte ich auch diesmal meine persönlichen Höhepunkte aus den vergangenen Monaten ans Herz legen, samt und sonders lesens- beziehungsweise hörenswert und hervorragend geeignet, um die Wochen der Pause gut zu nützen und vielleicht Übersehenes nachzuholen:

Wir wünschen einen schönen Sommer!

Viel bleibt nicht zu sagen – das handlungs:plam-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern einen schönen Sommer mit lauen Abenden, viel Sonnenschein, angenehmen Wassertemperaturen und viel Zeit für alle Dinge die ihr gerne tut, und die euch gut tun. Wir lesen uns im Herbst…