Vielleicht kennt ihr das ja aus eurer freiberuflichen Praxistätigkeit: Hausbesuche sind oft Teil des täglichen Broterwerbs und wenn ihr im ländlichen Raum tätig seid ist der Besitz eines eigenen Kraftfahrzeugs meist ohnehin obligat—wer allerdings im (mehr oder weniger) urbanen Raum unterwegs ist verzichtet vielleicht aufgrund des gut ausgebauten Verkehrsnetzes des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf den […]