COTEC/ENOTHE-Kongress 2016, Galway, Irland: Tag 3

Veröffentlicht von am 16. Januar 2017 in Fortbildung |

Ein Frohes Neues Jahr euch allen! Noch einen Hauch von Sommer bringt der Abschluss der Kongressnachlese zu COTEC/ENOTHE mit (Tag 1, Tag 2), auch am dritten Tag habe ich noch drei Vorträge besucht, jener der Ergotherapie im Ersten Weltkrieg behandelte, war sicher einer der interessantesten des gesamten Kongresses. Hanneke van Bruggen-Lecture: In the pursuit of the professionalization […]

Weiterlesen

COTEC/ENOTHE-Kongress 2016, Galway, Irland: Tag 2

Veröffentlicht von am 27. August 2016 in Fortbildung | 2 Kommentare

Wie bereits in den Kommentaren zum Beitrag des ersten Tages angekündigt, finden sich nachfolgend Kurzzusammenfassungen der Vorträge, die ich am zweiten Tag besucht habe. Perception of Occupational Balance in OT’s ★★ Das Konzept der Occupational Balance (Betätigungsbalance) wirkt auf mich noch nicht endgültig definiert, in der vorgestellten Arbeit wurden die Perspektiven von Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten […]

Weiterlesen

COTEC/ENOTHE-Kongress 2016, Galway, Irland: Tag 1

Veröffentlicht von am 20. Juni 2016 in Fortbildung | 3 Kommentare

Kongress also. Quasi die Fußball-EM der Ergotherapie. Der COTEC-Kongress findet ebenso wie die Sportveranstaltung alle vier Jahre statt, das letzte Mal 2012 in Stockholm, Schweden. Im Gegensatz zu COTEC trifft sich ENOTHE in der Regel einmal im Jahr (was auch weiterhin so bleibt), aber große Kongresse werden möglicherweise künftig zusammen abgehalten, zumindest im Jahr 2020 […]

Weiterlesen

handlungs:plan | 2017 | CC BY-NC-SA 3.0