Save the Date: AMPS-Fortbildung von 23.-27.05.2016 in Fulda

Veröffentlicht von am 26. Februar 2016 in Fortbildung |

Uns erreichte Post von Melanie Hessenauer, mit der Bitte um Ankündigung der Fortbildung zum Thema Assessment of Motor and Process Skills (AMPS): „[…] das AMPS ist ein absolut fachübergreifendes Assessment, das von der Psychiatrie, über die Neurologie, über die Geriatrie bis hin zur Pädiatrie alle in der Evaluation und Planung der Intervention betätigungsbasierter Therapie unterstützen […]

Weiterlesen

Reihe Basiswissen für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten: Schlaganfall

Veröffentlicht von am 30. April 2014 in Allgemein, Leseempfehlungen, Reihe Basiswissen |

Der Schlaganfall gehört zu den häufigsten Erkrankungen. In Deutschland ist er die dritthäufigste sechsthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für mittlere und schwere Behinderungen. Nicht nur ältere Menschen sind davon betroffen, der Anteil an jungen Schlaganfall-Patienten steigt. Bewegungsmangel, Rauchen und Bluthochdruck zählen zu den Risikofaktoren, die auch bei Menschen mittleren Alters zu einem Hirninfarkt führen können. Die Therapie […]

Weiterlesen

Reihe Basiswissen für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten: Senile Demenz vom Alzheimer-Typ

Veröffentlicht von am 26. Februar 2014 in Leseempfehlungen, Reihe Basiswissen, Therapie |

Schon heute sind über eine Million Deutsche an Alzheimer erkrankt, in 20 Jahren werden es etwa doppelt so viele sein. Damit stellt Alzheimer eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft dar, nicht nur in finanzieller Hinsicht. In einer immer älter werdenden Gesellschaft wird es immer schwieriger werden, die Versorgung von Alzheimer-Patienten zu gewährleisten. Neben der Suche nach […]

Weiterlesen

Asylum Squad – ein Webcomic über das Er-Leben des Aufenthalts an einer psychiatrischen Krankenhausabteilung

Veröffentlicht von am 12. Februar 2014 in Allgemein, Leseempfehlungen | 2 Kommentare

Comics sind ja nicht jedermanns/jederfraus Sache, das Medium wird oft als „kindisch“ angesehen und für viele endet die Zeit des Lesens von gezeichneten Geschichten nachdem irgendwann in der frühen Pubertät die Micky Maus-Hefte eingemottet wurden. Wer (wie ich) die Gelegenheit verpasst hat, sich von der Faszination für Graphic Novels anstecken zu lassen landet schlussendlich vielleicht als Leserin oder Leser bei […]

Weiterlesen

Evidenzbasierte Praxis in der Ergotherapie: Recherche in Bibliotheksarchiven

Veröffentlicht von am 22. Januar 2014 in Allgemein, Leseempfehlungen | 1 Kommentar

Der Anspruch, evidenzbasiert zu arbeiten, scheitert in der Praxis nicht selten daran, dass der Zugang zu relevanten Studien eingeschränkt ist. Viele Studien sind zwar online auffindbar, aber häufig beschränkt sich der Eintrag lediglich auf die Veröffentlichungsdaten, eine Kurzzusammenfassung und den Abstract. Wer mehr wissen will, und keine Uni-Bibliothek nutzen kann, weil er nicht an einer Hochschule […]

Weiterlesen

Podcast #018: Im Gespräch mit Karen Jacobs und Nancy MacRae: Ergotherapie in den USA – Talking with Karen Jacobs and Nancy MacRae: Occupational Therapy in the USA

Veröffentlicht von am 18. Dezember 2013 in Podcast |

Dieser Podcast ist in englischer Sprache aufgenommen – der zugehörige Text ist in Deutsch und Englisch, haltet nach eurer bevorzugten Sprache in den einzelnen Abschnitten des Beitrags Ausschau This Podcast is recorded in English – the accompanying text is available in German and English, just look out for your language in the individual sections of […]

Weiterlesen

Diagnosestellung: Normal

Veröffentlicht von am 13. November 2013 in Der Schiewack, Kolumne | 1 Kommentar

Normal ist keiner, das steht fest. Besonders, originell oder behindert durch Umstände…Viele Begriffe, viele Zustände. Alles gehört irgendwie dazu. Manches hat einen Krankheitswert, manches gehört zum Mensch sein dazu. Dachte ich zumindest… (Artikelbild von Joseph McKinley via Flickr) Der Alltag des Ergotherapeuten bringt so einiges mit sich, worüber man staunen, den Kopf schütteln, sich freuen oder auch […]

Weiterlesen

Ergotherapie bei rheumatischen Erkrankungen: Die Auswahl der richtigen Hilfsmittel

Veröffentlicht von am 6. November 2013 in Therapie |

Es gibt zwei Arten von Hilfsmitteln, die bei rheumatischen Erkrankungen zur Anwendung kommen können: Die Hilfsmittel die mich im Alltag unterstützen, die mir Kraft ersparen und meinen routinierten Arbeitsalltag erleichtern und jene Hilfsmittel die ich benötige um Handlungen und Fertigkeiten auszuführen wozu ich sonst alleine nicht mehr in der Lage wäre, also Kategorien von Hilfsmitteln […]

Weiterlesen

Ergotherapie bei rheumatischen Erkrankungen: Gelenkschutz aus der Sicht der Ergotherapie

Veröffentlicht von am 30. Oktober 2013 in Allgemein, Hilfsmittel |

Der Gelenkschutz ist eine vorbeugende Maßnahme zum Schutz der Gelenke. Wir benutzen unseren Körper, sprich unsere Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder und vieles mehr, ein Leben lang. Wir heben, tragen, schieben, rollen, ziehen, drehen, wenden, werfen, und schlagen – meist ohne daran zu denken, wie die Belastung sich auf unsere Gelenke auswirkt. So lange keine Schmerzen […]

Weiterlesen

Podcast #017: Im Gespräch mit Tanja Križaj – Ergotherapie in Slowenien – Occupational Therapy in Slovenia – Delovna terapija v Sloveniji

Veröffentlicht von am 16. Oktober 2013 in Podcast |

Dieser Podcast ist in englischer Sprache aufgenommen – der zugehörige Text ist in Deutsch, Englisch und Slowenisch verfügbar, haltet nach eurer bevorzugten Sprache in den einzelnen Abschnitten des Beitrags Ausschau This Podcast is recorded in English – the accompanying text is available in German, English and Slovenian, just look out for your language in the […]

Weiterlesen

In eigener Sache: handlungs:plan und Soziale Medien – Flipboard (vorerst) nein, Tumblr ja

Veröffentlicht von am 25. September 2013 in Allgemein | 2 Kommentare

Willkommen nach der Sommerpause! Wir haben sie sehr genossen und freuen uns mit frischer Energie aufgeladen in den Herbst 2013 zu starten, als Einstieg haben wir die Nutzung eines weiteren sozialen Netzwerks und die (vorläufige) Einstellung eines ebensolchen anzukündigen. Das handlungs:plan-Flipzine wird vorerst eingestellt Regelmäßige Leserinnen und Leser können sich vielleicht erinnern: Im April 2013 […]

Weiterlesen

Podcast #016: Maßnahmenvollzug in Österreich – Ergotherapie im Arbeitsfeld Forensik

Veröffentlicht von am 17. Juli 2013 in Podcast | 2 Kommentare

Die grundlegenden Rahmenbedingungen des Maßnahmenvollzugs in Österreich sowie deren konkrete Umsetzung am Beispiel des Forensischen Zentrums Asten wurden bereits vor längerer Zeit in der letzten Ausgabe unserer Podcastreihe näher erläutert – heute beschäftigen wir uns auf praktischer Ebene mit der Umsetzung eines konkreten ergotherapeutischen Angebots, im forensischen Setting, abermals am Beispiel der oben genannten Einrichtung. Zur Person […]

Weiterlesen

Ergotherapie bei Demenz: Aktivierung in der Gruppe mit dem Spiel „Vertellekes – das Neue“

Veröffentlicht von am 1. Mai 2013 in Erfahrungsberichte, Therapie |

Vertellen (NL) = sagen, erzählen Der Umgang (und möglicherweise auch die Aktivierung) von Klientinnen und Klienten mit einer Demenz (egal welcher Art) begegnet den meisten Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in ihrem beruflichen Alltag regelmäßig in allen Fachbereichen, die Pädiatrie ausgenommen. Aber in Neurologie, Orthopädie, Geriatrie und Psychiatrie, wenn auch hier meist nur auf psychiatrischen Akutstationen und […]

Weiterlesen

Fotowettbewerb der WFOT anlässlich des Welttags der Ergotherapie 2013

Veröffentlicht von am 24. April 2013 in Allgemein |

Neben all den anderen Aufgaben der World Federation of Occupational Therapists (WFOT), die in einem unserer Beiträge bereits ausführlich erläutert wurden, ist die WFOT sich maßgeblich in die Organisation des Welttages der Ergotherapie involviert – und anlässlich des, zwar noch in weiter Ferne liegenden aber sicher kommenden Welttags der Ergotherapie 2013, veranstaltet die WFOT noch […]

Weiterlesen

WFOT – Die Weltorganisation der ErgotherapeutInnen – Geschichte und Aufgaben

Veröffentlicht von am 17. April 2013 in Allgemein |

Von der World Federation of Occupational Therapists (WFOT) haben die meisten Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten möglicherweise im Rahmen ihrer Ausbildung schon einmal gehört – ich kann mich da noch dunkel an eine Folie einer PowerPoint-Präsentation erinnern – was dort allerdings genau passiert und warum es diese Organisation überhaupt gibt bleibt im Berufsalltag allerdings oft ziemlich verschwommen […]

Weiterlesen

Noch mehr Ergotherapie: handlungs:plan goes Flipboard

Veröffentlicht von am 10. April 2013 in Allgemein | 1 Kommentar

Flipboard? Was hat das den bitteschön mit Ergotherapie zu tun? Flipboard ist im Wesentlichen eine kostenlose Applikation für iOS und Android um Nachrichten zu lesen – zusätzlich sind in der App Social-Media-Funktionen integriert um Inhalte zu teilen, zu favorisieren und die ganzen anderen Dinge zu tun, die man mit Social-Media eben so tun kann. Also […]

Weiterlesen

Podcast #015: Maßnahmenvollzug in Österreich – Behandlung geistig abnormer Rechtsbrecher

Veröffentlicht von am 3. April 2013 in Podcast |

Was passiert eigentlich, wenn jemand im Rahmen einer psychischen Erkrankung eine Straftat begeht die mit einem Strafmaß von mehr als einem Jahr zu bestrafen ist? Wie genau ist das mit der Zurechnungs- beziehungsweise Unzurechnungsfähigkeit zum Tatzeitpunkt und welche Auswirkungen hat das schlussendlich? Und worum handelt es sich konkret bei „Anstalten für geistig abnorme Rechtsbrecher“, von […]

Weiterlesen

Bessere Ausbildung bitte!

Veröffentlicht von am 4. August 2012 in Ausbildung, Leseempfehlungen | 9 Kommentare

Ich bin seit neun Jahren in eigener Praxis tätig. Kurzzeitig habe ich Unterricht an einer Ergotherapieschule gegeben, im kreativen Bereich. Ich habe immer gern SchülerInnen genommen. (Artikelbild via Wikimedia Commons) Doch die Ausbildung an den Schulen wird qualitativ immer schlechter, sodass die SchülerInnen keine Bereicherung mehr für mich sind, sondern sehr viel Arbeit bereiten. Dazu kommen “Auflagen” […]

Weiterlesen

Ergotherapie im Wandel

Veröffentlicht von am 8. November 2011 in Ausbildung, Leseempfehlungen | 1 Kommentar

In den 90er Jahren hatten Ergotherapeuten den Ruf, „Basteltanten“ zu sein. Heute sind vor allem viele Kinderärzte der Meinung, sie spielten nur. Die Arbeit von Ergotherapeuten sieht natürlich ganz anders aus, doch das nehmen zu viele Menschen immer noch anders wahr. Das ist einerseits ein Imageproblem, aber andererseits hat das auch mit einer Berichts- und […]

Weiterlesen

handlungs:plan | 2017 | CC BY-NC-SA 3.0

Weil es rechtlich erforderlich ist: Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ festgelegt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „OK“ klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, die wir verwenden, Datenschutz und Nutzungsbedingungen findest du in unserem Impressum.

Schließen