Er sollte Erholung und Regeneration bieten, um den nächsten Tag sowohl motorisch als auch psychisch gut meistern zu können, oft ist er aber von Unruhe geprägt. Der Schlaf in der ergotherapeutischen Befunderhebung Die eigenen Fähigkeiten können wohl am besten ausgelebt und in den Alltag eingebunden werden, wenn die Nacht zuvor gut geschlafen wurde. Daher ist […]