Reihe Basiswissen für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten: Ergotherapie in der Neurologie

Veröffentlicht von am 11. März 2015 in Reihe Basiswissen |

Ergotherapie in der Neurologie wird eingesetzt, um die Handlungsfähigkeit von Klientinnen und Klienten mit Erkrankungen des Nervensystems zu verbessern und ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Was ist Neurologie? Die Neurologie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Nervensystems. Das Nervensystem besteht aus dem Zentralnervensystem (ZNS), zu dem das Gehirn und das Rückenmark gezählt werden, […]

Weiterlesen

Reihe Basiswissen für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten: Schlaganfall

Veröffentlicht von am 30. April 2014 in Allgemein, Leseempfehlungen, Reihe Basiswissen |

Der Schlaganfall gehört zu den häufigsten Erkrankungen. In Deutschland ist er die dritthäufigste sechsthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für mittlere und schwere Behinderungen. Nicht nur ältere Menschen sind davon betroffen, der Anteil an jungen Schlaganfall-Patienten steigt. Bewegungsmangel, Rauchen und Bluthochdruck zählen zu den Risikofaktoren, die auch bei Menschen mittleren Alters zu einem Hirninfarkt führen können. Die Therapie […]

Weiterlesen

Entdeckung der Spiegeltherapie und Prinzipien der Anwendung in der Ergotherapie

Veröffentlicht von am 19. März 2014 in Erfahrungsberichte, Therapie |

Die Spiegeltherapie ist eine 1996 von Vilayanur S. Ramachandran erfundene, zu den Imaginationstherapien zählende, Behandlungsform gegen Schmerzen und Phantomschmerzen bei der mithilfe von Spiegeln eine gesunde Gliedmaße von Patientinnen und Patienten gespiegelt wird und somit die amputierte Gliedmaße für ihn scheinbar wieder vorhanden ist. Dieses Phantomglied kann nun über das kontralaterale gesunde Glied gezielt bewegt […]

Weiterlesen

„Handwerk“ – Handfunktionsprogrammierung nach traumatischen Verletzungen

Veröffentlicht von am 1. Juli 2010 in Therapie | 1 Kommentar

Einleitung Seit über 10 Jahren arbeite ich als Ergotherapeutin mit traumatischen Handverletzungen aller Art. Ich arbeite mit Menschen, welche mit den Fingern in Holzspalter oder Kreissägen geraten, ich behandle Messerschleifer nach Durchtrennung mehrerer Strecksehnen oder Bauarbeiter, welche sich die Finger zwischen Ladefläche und Ladegut zertrümmern. Hausfrauen, die sich beim Fensterputzen den N. Medianus durchtrennen oder […]

Weiterlesen

handlungs:plan | 2017 | CC BY-NC-SA 3.0