Instrumente ergotherapeutischer Ergebnisevaluation im Bereich der Handrehabilitation – Teil 2 – DASH & Fazit

Veröffentlicht von am 12. Juni 2013 in Allgemein, Tests, Therapie |

Über die Autorin Annika Moldenhauer, Ergotherapeutin und FH Dozentin der DIPLOMA-FH-Nordhessen, aktuell Teamleitung der Akademie für Handrehabilitation in Bad Münder, Studentin des Studienganges Bachelor of Arts für Medizinalfachberufe mit dem Schwerpunktmodul Handrehabilitation an der DIPLOMA-FH-Nordhessen, zuvor Aufbau und Leitung der ergotherapeutischen Abteilung eines ambulanten orthopädischen Rehazentrums in Augsburg. Artikelbild via Wikimedia Commons. Vorbemerkung Zur besseren […]

Weiterlesen

Instrumente ergotherapeutischer Ergebnisevaluation im Bereich der Handrehabilitation – Teil 1 – Einleitung & COPM

Veröffentlicht von am 6. März 2013 in Allgemein, Leseempfehlungen, Tests, Therapie | 2 Kommentare

Über die Autorin Annika Moldenhauer, Ergotherapeutin und FH Dozentin der DIPLOMA-FH-Nordhessen, aktuell Teamleitung der Akademie für Handrehabilitation in Bad Münder, Studentin des Studienganges Bachelor of Arts für Medizinalfachberufe mit dem Schwerpunktmodul Handrehabilitation an der DIPLOMA-FH-Nordhessen, zuvor Aufbau und Leitung der ergotherapeutischen Abteilung eines ambulanten orthopädischen Rehazentrums in Augsburg. Vorbemerkung Zur besseren Lesbarkeit des Textes wurden […]

Weiterlesen

Kostenloses Grundlagenwissen über Diagnostik & Therapie in der pädiatrischen Ergotherapie

Veröffentlicht von am 31. Oktober 2012 in Allgemein, Ausbildung, Fortbildung, Therapie |

pro mente und pro mente kinder jugend familie – Entstehungsgeschichte Ein wenig Organisationsgeschichte – soweit diese recherchierbar war (über zusätzliche Informationen freuen wir uns natürlich immer): 1979 wurde in Kärnten ein Verein namens pro mente infirmis gegründet, dessen Agenda primär die psychische und soziale Gesundheit von Menschen mit psychiatrischen Krankheitsbildern war, an der Gründung war […]

Weiterlesen

Wer suchet, der findet – Ergotherapie bei Tendovaginitis De Quervain

Veröffentlicht von am 3. Oktober 2012 in Erfahrungsberichte, Leseempfehlungen, Therapie | 2 Kommentare

Einleitung Sucht man im Lehrbuch nach Behandlungsmöglichkeiten bei Tendovaginitis des ersten Strecksehnenfaches findet man folgende Aufzählung: Ruhigstellung Querfriktion Lokal entzündungshemmende Maßnahmen – Kühlen Kortisoninjektion Operative Spaltung des Strecksehnenfaches Elektrotherapie So weit, so gut. Morgen hat sich eine Klientin bei mir angekündigt, die sich als erste Option nach erfolgloser Ruhigstellung nicht zur Operation und Strecksehnenspaltung entschließen […]

Weiterlesen

Praxie heute…oder wie unzeitgemäß ist eigentlich so eine Briefmarke?

Veröffentlicht von am 30. März 2012 in Therapie | 1 Kommentar

Redaktionelle Anmerkung (Markus) Dieser Beitrag sollte in der ursprünglichen Fassung von zwei Bildern, die kurze Geschichten mit der Comicfigur „Der kleine Herr Jakob“ darstellen, illustriert sein – erschaffen wurde der Kleine Herr ursprünglich von einem gewissen Herrn Hans Jürgen Press, der im Jahr 2002 verstorben ist. Die Rechte an der Figur gingen in Folge des […]

Weiterlesen

SORKC-Schema: Systematische Verhaltensanalyse – auch für ErgotherapeutInnen hilfreich

Veröffentlicht von am 16. September 2011 in Therapie |

Einleitung Es handelt sich um ein hypothetisches Modell, das sämtliche Informationen rundum ein Problemfeld sammelt und vermutete Zusammenhänge zwischen Schwierigkeiten, ihren Bedingungen und ihren Konsequenzen aufzeigt. Die Basis des S-O-R-K-C-Schemas schufen Kanfer und Saslow. Das S-O-R-K-C -Schema (auch SORK- oder SORKC-Modell genannt) dient einerseits zur guten Organisation bzw. zum Ordnen von Informationen rundum Verhaltensauffälligkeiten, andererseits […]

Weiterlesen

Links oder rechts? Bestimmung der Händigkeit bei Kindern durch Tests und Beobachtung

Veröffentlicht von am 9. September 2011 in Therapie | 3 Kommentare

„Die Händigkeit beschreibt das Phänomen, dass Menschen für feinmotorische Tätigkeiten konsistent eine Hand bevorzugen, die so genannte dominante Hand.“ Bis sich diese besagte dominante Hand mehr oder weniger „entwickelt“ hat, kann es oft einige Kinderjahre dauern. Fest steht, dass nicht fest steht […]

Weiterlesen

Zweipunktdiskrimination als Teil der Oberflächensensibilität: statische und dynamische Messung

Veröffentlicht von am 8. April 2011 in Tests, Therapie | 1 Kommentar

Einleitung Die Messung der Zweipunktdiskriminationsfähigkeit als Teilkomponente der Oberflächensensibilität ist ein Standardmessverfahren in der orthopädischen Ergotherapie und teilweise auch in anderen Fachbereichen. Der Begriff „Zweipunktdiskrimination“ bezeichnet das Auflösungsvermögen der Hautoberfläche bei Berührungsreizen, d.h. die Wahrnehmungsfähigkeit der Haut bei synchroner Stimulation bezüglich des Vorliegens eines oder zweier taktiler Stimuli. (Artikelbild von VSPYCC via Flickr) Das Auflösungsvermögen der […]

Weiterlesen

Bereiche der visuellen Wahrnehmung und deren Beurteilung in der pädiatrischen Ergotherapie

Veröffentlicht von am 11. März 2011 in Tests, Therapie |

Passend zum Artikel „DTVP-2 und FEW-2: Überprüfung der visuellen Wahrnehmung in der Pädiatrie“ folgt an dieser Stelle nun eine kurze Einführung in die unterschiedlichen Bereiche der visuellen Wahrnehmung. Visuelle Wahrnehmung ist die Fähigkeit, visuelle Reize zu erkennen, zu unterscheiden und sie durch Vergleichen mit früheren Erfahrungen zu interpretieren. Die Interpretation des visuellen Reizes erfolgt im […]

Weiterlesen

Ergotherapeutische Reihenuntersuchungen im Kindergarten

Veröffentlicht von am 4. März 2011 in Allgemein, Therapie |

Logopädinnen und Logopäden, die regelmäßig durch die Kindergärten ziehen um eventuelle Auffälligkeiten früh zu erkennen gibt es ja schon lange, sollte das auch ein Bereich für die Ergotherapie sein? In Oberösterreich ist auf jeden Fall die Idee für ergotherapeutische Reihenuntersuchungen im Kindergarten geboren, nein eigentlich schon recht ausgereift. Ende 2010 sind nämlich bereits ca. 600 […]

Weiterlesen

Podcast #008: Neuropsychologische Defizite – Arten, Klassifikation und Testverfahren

Veröffentlicht von am 25. Februar 2011 in Podcast |

Besser spät als nie – gelegentlich überholt einen allerdings die Zeit, ganz weit links und ganz schnell. Ursprünglich war dieser Podcast als Ausgabe #005 geplant (wie von mir in der Einleitung auch noch explizit erwähnt), aufgrund meines sehr podcastproduktiven Schweden Aufenthalts im Sommer 2010 ist die ganze Zeitlinie allerdings ein wenig durcheinander gekommen – zum […]

Weiterlesen

DTVP-2 und FEW-2: Überprüfung der visuellen Wahrnehmung in der Pädiatrie

Veröffentlicht von am 21. Januar 2011 in Tests, Therapie | 2 Kommentare

Die am häufigsten verwendeten standardisierten Testverfahren zur Überprüfung der visuellen Wahrnehmung in der Pädiatrie sind der FEW-2 und der DTVP-2. Für diejenigen, die nicht tagtäglichen Kontakt zu diesen Testverfahren haben, sollen hier nun die wesentlichen Unterschiede der beiden Tests erläutert werden, und kurz auf die Subtests eingegangen. (Artikelbild von Chase Elliott Clark via Flickr) DTVP-2 […]

Weiterlesen

Der Box-and-Block-Test (BBT) – Grundlagen, Anwendung, Normwerte

Veröffentlicht von am 3. Juli 2010 in Tests | 11 Kommentare

Grundlagenwissen Mathiowetz strikes back, sozusagen. Der gute Herr war nicht nur federführend bei der Entwicklung und Normierung des Nine-Hole-Peg-Tests, auch beim Box and Block-Test war er maßgeblich—im besten Wortsinn—an der Erstellung von Normwerten beteiligt, im Jahr 1985 war er also sehr beschäftigt… (Artikelbild von Markus Kraxner) Der Box and Block-Test (BBT) ist—im Gegensatz zum NHPT, […]

Weiterlesen

Der Nine-Hole-Peg-Test (NHPT): Grundlagen, Anwendung, Normwerte

Veröffentlicht von am 20. Juni 2010 in Leseempfehlungen, Tests |

Ähnlich wie beim Artikel zum DemTect-Test soll dieser Beitrag einen Überblick über ein gebräuchliches Testverfahren (diesmal im Bereich der Feinmotorik) ermöglichen und Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten die notwendigen Hilfsmittel in die Hand geben um den Test korrekt, schnell und sicher durchzuführen. Entwicklung des Nine Hole Peg Tests (NHPT) Der Test wurde im Jahr 1985 von Virgil Mathiowetz […]

Weiterlesen

Demenzfrüherkennung: Der DemTect-Test – Hintergründe, Durchführung und Auswertung

Veröffentlicht von am 18. Juni 2010 in Leseempfehlungen, Tests | 2 Kommentare

Nachdem eine Kollegin bereits einen recht ausführlichen Artikel zur MMSE (Mini Mental State Examination) verfasst hat, soll dieser Artikel dazu passend den DemTect-Test als Testverfahren zur Demenzerkennung behandeln. Der DemTect ist ein recht junges (2000) Testverfahren zur Demenzfrüherkennung dass rasch durchführbar ist und sowohl eine hohe Sensitivität (Richtigpositivergebnis) als auch eine hohe Spezifität (Richtignegativergebnis) aufweist. […]

Weiterlesen

handlungs:plan | 2017 | CC BY-NC-SA 3.0

Weil es rechtlich erforderlich ist: Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ festgelegt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „OK“ klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, die wir verwenden, Datenschutz und Nutzungsbedingungen findest du in unserem Impressum.

Schließen