Kreatives Gestalten mit Tonpapier in der Ergotherapie im Rahmen eines akutpsychiatrischen Aufenthalts

Veröffentlicht von am 7. Mai 2014 in Erfahrungsberichte, Therapie |

Vielleicht haben einige von euch Ähnliches während der Ausbildung erlebt: Man sitzt in einem Raum mit einem Haufen Papier (Tonpapier, Zeitungsausschnitte, Kataloge), soll sich ein Thema überlegen…und zu diesem mit dem vorhandenen Material ein Mosaik, ein Plakat oder eine Skulptur gestalten. Eins gleich vorweg: in der Akutpsychiatrie ist eine so weit gefasste Aufgabenstellung aufgrund der, […]

Weiterlesen

Asylum Squad – ein Webcomic über das Er-Leben des Aufenthalts an einer psychiatrischen Krankenhausabteilung

Veröffentlicht von am 12. Februar 2014 in Allgemein, Leseempfehlungen | 2 Kommentare

Comics sind ja nicht jedermanns/jederfraus Sache, das Medium wird oft als „kindisch“ angesehen und für viele endet die Zeit des Lesens von gezeichneten Geschichten nachdem irgendwann in der frühen Pubertät die Micky Maus-Hefte eingemottet wurden. Wer (wie ich) die Gelegenheit verpasst hat, sich von der Faszination für Graphic Novels anstecken zu lassen landet schlussendlich vielleicht als Leserin oder Leser bei […]

Weiterlesen

Podcast #016: Maßnahmenvollzug in Österreich – Ergotherapie im Arbeitsfeld Forensik

Veröffentlicht von am 17. Juli 2013 in Podcast | 2 Kommentare

Die grundlegenden Rahmenbedingungen des Maßnahmenvollzugs in Österreich sowie deren konkrete Umsetzung am Beispiel des Forensischen Zentrums Asten wurden bereits vor längerer Zeit in der letzten Ausgabe unserer Podcastreihe näher erläutert – heute beschäftigen wir uns auf praktischer Ebene mit der Umsetzung eines konkreten ergotherapeutischen Angebots, im forensischen Setting, abermals am Beispiel der oben genannten Einrichtung. Zur Person […]

Weiterlesen

Podcast #015: Maßnahmenvollzug in Österreich – Behandlung geistig abnormer Rechtsbrecher

Veröffentlicht von am 3. April 2013 in Podcast |

Was passiert eigentlich, wenn jemand im Rahmen einer psychischen Erkrankung eine Straftat begeht die mit einem Strafmaß von mehr als einem Jahr zu bestrafen ist? Wie genau ist das mit der Zurechnungs- beziehungsweise Unzurechnungsfähigkeit zum Tatzeitpunkt und welche Auswirkungen hat das schlussendlich? Und worum handelt es sich konkret bei „Anstalten für geistig abnorme Rechtsbrecher“, von […]

Weiterlesen

handlungs:plan | 2017 | CC BY-NC-SA 3.0

Weil es rechtlich erforderlich ist: Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ festgelegt, um dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „OK“ klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, die wir verwenden, Datenschutz und Nutzungsbedingungen findest du in unserem Impressum.

Schließen