Immer wenn die Blätter fallen, feiern Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten den Welt-Tag Ihres Berufes – in der Regel nicht am selben Datum, aber immer gegen Ende Oktober. Beim Welttag der Ergotherapie 2011 haben die internationalen Termine und die in den deutschsprachigen Ländern schön zusammengepasst, heuer wird das allerdings anders sein: der internationale Welttag der Ergotherapie wird heuer am 27. Oktober gefeiert, in der Schweiz und in Deutschland wird ebenfalls am 27. Oktober gefeiert, aber Österreich leistet sich heuer den Luxus den Welttag der Ergotherapie am 24. Oktober zu begehen. In allen Ländern wird ein Rahmenprogramm angeboten, hier erhaltet ihr einen Überblick über das internationale Programm, die Veranstaltungen in der Schweiz, Deutschland und Österreich und einen Ausblick auf die – auch heuer wieder stattfindende – und schon im Jahr 2011 für gut befundene OT24VX. Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Welttag der Ergotherapie 2012 wünscht das handlungs:plan-Team!

International

Auf der Website der World Federation of Occupational Therapists findet ihr im Ressourcencenter (Filtern nach der Kategorie „World OT Day“) umfangreiche Materialien zum kostenlosen Download – das Angebot reicht vom Kalender, über das offizielle Logo bis hin zu Postern und Ähnlichem – leider sind diese Inhalte nicht direkt verlinkbar, sondern müssen individuell aufgerufen werden, aber schaut doch mal vorbei – es lohnt sich! Zusätzlich wird am 27.10. heuer auch noch gleich der „Occupational Therapy Global Day of Service“ begangen, ein Aktionstag, der der Verbreitung des Wissens rund um die Tätigkeit und die Aufgabenbereiche von Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten zum Ziel hat. Beispiele für geeignete Aktionen lassen sich ebenso auf der zugehörigen Website finden, wie ein Registrierungsformular, falls man/frau selbst aktiv werden möchte.

Eine sehr interessante Aktion hat sich aus dem Occupational Therapy Human Resources Project des WFOT ergeben hat, ist eine Online-Karte für google-maps, auf der alle Länder in denen Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten tätig sind, mit grundlegenden Informationen dargestellt werden – schön gemacht und spannend (wie viele Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten sind eigentlich in Südkorea tätig?) Erwähnte ich schon, das die Blogparade von Linda Hamilton heuer auch wieder stattfindet? Wer also etwas zur Verbreitung des Bekanntheitsgrades unseres Berufes beitragen will, hat reichlich Möglichkeiten.

Schweiz

Bei den Eidgenossinnen und -genossen findet 2012 pünktlich am 27.10.2012 ein Symposium in Winterthur statt (PDF), das in Kooperation mit der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaft organisiert wird und bei dem sechs Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten über die Umsetzungen ihrer Visionen referieren – eine davon ist übrigens Angela Nacke, die war schon einmal in einem Podcast zum Thema „Pädiatrische Ergotherapie“ zu Gast und ist mit dem Pluspunkt-Zentrum weiterhin sehr aktiv. Zusätzlich bietet der EVS eine Präsentation im PDF-Format mit dem Titel „20 Minuten zum Welttag der Ergotherapie“ veröffentlich hat, in der sich allerlei interessante Fakten rund um die Ergotherapie finden lassen.

Deutschland

Fotografie einer Skulptur des GlobusIn Deutschland hat der DVE (neben dem BED e.V. einer der beiden Berufsverbände) die Website zum Welttag der Ergotherapie mittlerweile mit den Informationen für 2012 beschickt, das Motto lautet auch heuer wieder „Was der Mensch alles kann!“. Gut gelungen finde ich die Telefon-Hotline-Aktion, bei der man am 27.10. im gesamten deutschen Bundesgebiet Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in der Zeit von 10.00-13.00 Uhr telefonisch kontaktieren und mit Fragen rund um die Ergotherapie löchern kann, das zugehörige Telefonverzeichnis ist sehr umfangreich und lässt sich als PDF-Datei abrufen. Ansonsten werden Praxisbegehungen, Infostände, Jubiläumsfeiern und Vorträge geboten, eine Übersicht über alle Aktionen zum Thema Ergotherapie lässt sich ebenfalls online abrufen. (Bild von Jakub Redziniak via flickr)

Österreich

Bei „uns“ findet der Tag der Ergotherapie schon am 24.10. statt und steht heuer unter dem Motto „Ergotherapie in der Neurologie“ – lt. Website von Ergotherapie Austria sind „einige Aktivitäten“ geplant – ganz so viele sind es dann aber tatsächlich nicht, in Oberösterreich gibt es in Linz die Möglichkeit einen Infostand zu besuchen um sich über ergotherapeutische Themen zu informieren und in Tirol findet an der fhg ein neurologischer Thementag statt, bei dem mit Fotos und Videos aus der täglichen ergotherapeutischen Arbeit das Tun & Wirken von Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten demonstriert wird – die Einladung zum Aktionstag ist online als PDF abrufbar. In den anderen sieben Bundesländern finden scheinbar keine Aktionen statt, schade dass sich in Kärnten nichts ergeben hat, obwohl es InteressentInnen für eine Infostandbetreuung gegeben hätte, vielleicht klappt es ja dann nächstes Jahr wieder…

OT24VX2012

Bereits im letzten Jahr war die „Occupational Therapy 24-Hours Virtual Exchange“-Veranstaltung eines meiner persönlichen Highlights des Ergotherapie-Jahres – geprägt von wenig Schlaf und einem gewissen Ausmaß an Informationsüberflutung – bei mehr als zehn (von 24 möglichen) Stunden Vorlesungsdauer ist das allerdings nicht weiter verwunderlich. Auch 2012 hat das Team von OT4OT wieder ein interessantes Programm zusammengestellt, das Themen wie Social Media, Arbeit in Asylzentren, Rollengleichgewicht und vieles Mehr umfasst. Das vorläufige Gesamtprogramm lässt sich auf der Website von OT24VX bereits abrufen, die ganze Veranstaltung erstreckt sich (wie der Name bereits andeutet) über einen Zeitraum von 24 Stunden, die erste Vorlesung startet – sofern man dem Zeitzonenrechner Glauben schenken darfam 26.10.2012 um 23.00 Uhr 30.10.2012 um 01.00 Uhr früh. Die technische Abwicklung erfolgt wieder über Elluminate, ausführliche Informationen zur Teilnahme finden sich auch in diesem Jahr wieder online (PDF) und die Möglichkeit zum „Trockentraining“ besteht ebenfalls wieder.

Zusammenfassung

Für alle informationshungrigen, sich-in-Feierstimmung-befindlichen und berufspolitisch interessierten Kolleginnen und Kollegen bietet der Tag der Ergotherapie 2012 wieder einige Möglichkeiten um sich entweder neue Inspiration für sich selbst zu holen, andere zu inspirieren oder der Allgemeinbevölkerung unseren Beruf (der ja zweifelsohne einer der schönsten der Welt ist) näher zu bringen. Ich wünsche euch allen einen schönen Tag der Ergotherapie 2012 und würde mich freuen, wenn wir uns im Chat von OT24VX treffen!